18.03.2016

Die ersten Äuglein sind offen! Wieder ein wichtiger Schritt in der Entwicklung – wie doch die Zeit vergeht…
Man merkt jetzt auch deutlich, dass die Kleinen zappeliger werden wenn man sie einmal herausnimmt – und langsam geht es auch mit Quengeln los.

Die Krallen müssen nun wieder gekürzt werden und am Wochenende wird das „Gehege“ um die Wurfbox ein wenig umgebaut. Es dauert ja nun nicht mehr lange, bis die Zwerge auch mal die Box verlassen – bis sie sich gut orientieren können, bekommen sie einen sehr kleinen Auslauf, in dem man sich nicht verirren kann.1803_5

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s